Traum vom Meer – Teil 3

Wickelbox

Willkommen zum dritten Teil meiner kleinen Serie zum „Traum vom Meer“. Heute möchte ich Euch eine kleine Verpackung vorstellen, die wir auf dem letzten Teamtreffen gebastelt haben.

Wickelbox Traum vom Meer

Diese Art der Verpackung habe ich vorher noch nie gesehen. Es ist eine Schachtel, die einfach zusammengefaltet und dann zur Befestigung eingesteckt ist. Ein kleines Band verrät, wo Du die Verpackung öffnen kannst, da es sonst wirklich schwierig ist, die richtige Stelle zu finden.

Wickelbox Krake Traum vom Meer

Wenn Du die kleine Box öffnest, kannst Du viel Text auf die Seiteninnenwände schreiben, kleben oder diese einfach nur verzieren. Deiner Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt! In meiner Version ist der Leitspruch von Stampin‘ Up! zu finden, den es im Vorverkauf zum neuen Katalog als einmaligen Stempel gab.

„Zu lieben was wir tun, zu teilen was wir lieben, und somit anderen zu helfen, durch eigene Kreativität Erfolge zu erzielen … Dadurch zeichnen wir uns aus.“

Wickelbox geöffnet Traum vom Meer

Verwendet habe ich einen Din A4 Bogen in marineblau, etwas flüsterweißes Papier und das Designerpapier „Traum vom Meer“. Schau mal auf Seite 155 im Katalog, da findest Du die tollen Produkte zu diesem Set, das wir alle lieben.  ♥  Tun wir, oder? 😀 Die komplette Anleitung findest Du übrigens auf der Seite von Sonja Schulte.

Weitere Beiträge

 

Genießt den Sommer, die WM, Eure Lieben und das Leben!
Habt Spaß und bleibt gesund.

Liebe Grüße,
Svenja