Blütenzauber

Karte Blütenzauber von Svenja Hinsch vom Stempelhafen

Einfach Zauberhaft

Heute zeige ich Dir endlich mal etwas neues aus dem neuen Jahreskatalog 2018/2019. Nachdem meine „Traum vom Meer“-Reihe beendet ist, werde ich wieder ein wenig mehr Produkt-Abwechslung bieten. Wichtig war mir aber einmal zu zeigen, was Du für viele Möglichkeiten mit nur einem Set hast. Wenn Du kein allzu großes Budget zur Verfügung hast, macht es gar nichts. Auch mit nur einem Set kannst Du viele, viele tolle Dinge kreieren!

Produktpaket Blütenzauber

Auf Seite 107 im Jahreskatalog findest Du das Produktpaket Blütenzauber (Artikelnr.: 148392), das sich zusammensetzt aus dem Stempelset „Blütenzauber“ (Artikelnr.: 147978) und den Thinlits Formen „Zarte Zierde“ (Artikelnr.: 147043).

Die Karte, die Du im Beitragsbild siehst, hat als Farben Blütenrosa, Jade und Flüsterweiß. Den Spruch „Schau nach vorn und nicht zurück, glaub an Dich und an das Glück“ ist ebenfalls Teil des Stempelsets. Ist das nicht schön? Ich finde, man kann ihn für so viele Situationen zum Mut machen und nach vorne schauen verwenden. Gestempelt habe ich den Spruch in Jade auf einem Stückchen flüsterweißen Papier, das ich anschließend mit der Big Shot und einem zarten Thinlit an den Seiten verziert habe. Ich finde, so sieht das Etikett richtig edel aus!

Auf der Grundkarte, die aus blütenrosa Farbkarton besteht, habe ich Punkte in blütenrosa bestempelt, die mit einem Pünktchen-Stempel aus dem schönen Stempelset „Besondere Wünsche“ (Artikelnr.: 147653, S. 136) gemacht sind. Das werde ich Dir in einem meiner nächsten Beiträge einmal vorstellen.

Dann habe ich noch einige Dekoelemente unter dem Etikett positionniert. Da sind zum einen die Blätter, die ich ebenfalls mit der Big Shot und den Thinlits Zarte Zierde ausgestanzt habe. Zum anderen die schöne große Blume, die ich erst gestempelt und dann ebenfalls mit einem Thinlit ausgestanzt habe. Die Blume kann in zwei Farben gestempelt werden. Zuerst wird die Grundform der Blüte gestempelt, dann kann man mit einem zweiten Stempel das innere der Blume ausfüllen. Da dies Klarsichtstempel sind, kann man beim Stempeln genau sehen, wohin man stempelt. Diese Technik nennt sich „Two-Step Stampin“ und kannst Du auch nochmal auf Seite 3 im Katalog finden.

Aktionen im Juli

Der Juli bietet tolle Aktionen, die vom 1. – 31. Juli 2018 laufen.

Die erste Aktion ist die „Designerpapieraktion“. Du bekommst für 3 Designerpapiere eines dazu geschenkt, also 4 für den Preis von 3. Welche Designerpapiere das betrifft, kannst Du auf meiner Bestellen-Seite nachlesen.

Die zweite Aktion ist der Kracher schlechthin. Wenn Du selbst als Demonstrator einsteigen willst, bekommst Du ganze 10 Stempelkissen einer Farbfamilie geschenkt. Kracher, oder!? Das sind im Sparpaket 81 Euro für lau! Na, interessiert? Dann komm in mein Team! Was ich Dir bieten kann, erfährst Du hier.

Da ist es doch gar nicht mehr so schlimm, dass wir bei der Weltmeisterschaft ausgestiegen sind. 😉 Zumindest trösten die tollen Aktionen und die vielen Ideen, die mir in meinem Kopf rumschwirren etwas, um über das Aus hinwegzukommen. Ich hoffe, Dich hat es nicht zu sehr mitgenommen. Wenn doch, probier es mal aus, stempeln hilft!! ♥

Ganz liebe Grüße,
Svenja